BannerbildBannerbild
0711 / 954848-48
Link verschicken   Drucken
 

Seniorenzentrum „An der Lauter“

Telefon (07021) 73 73 - 0

Telefax (07021) 73 73 - 3737

E-Mail E-Mail:

 

Einrichtungsleitung:

Pawel Kierakowicz

 

Pflegedienstleitung:

Gottlieb, Robert

 

Hauswirtschaftsleitung:

Lierzer, Kim

 

Ansprechpartner Betreutes Wohnen:

Alexius, Ingrid

Tel: - 400

Fax: - 3737

 

 

Tel: - 401

Fax: - 3737

 

 

Tel: - 402

 

 

 

Tel: - 444

Fax: - 3737

 

Einrichtung:

  • 84 Betten (10 KZP)
  • 64 EZ / 10 DZ
  • 40 Betreute Wohnungen

 

Das Seniorenzentrum "An der Lauter" liegt im Herzen von Kirchheim direkt an der Fußgängerzone und verfügt über insgesamt 84 Pflegeplätze, davon 64 Einzelzimmer und 10 Doppelzimmer. Angegliedert sind 40 betreute Wohnungen.

 

Größe und Ausstattung

 

Pflegeheim

 

Die Zimmer verteilen sich auf drei Wohnbereiche. In jedem Wohnbereich befindet sich je ein eigener Speiseraum und mehrere Aufenthaltsräume. Die Einzelzimmer haben eine Größe von ca. 16qm und die Doppelzimmer eine Größe von 22qm.

Jedes unserer Zimmer bietet Ihnen mit wohnlichem Mobiliar, altengerechtem Bad und WC , Radio-,Fernseh- und Telefonanschluss einen komfortablen Wohnraum und einen gemütlichen Rahmen, um jederzeit Gäste empfangen zu können. Auch in der Cafeteria sind Sie und Ihre Gäste jederzeit herzlich willkommen.

Kochen, Backen, Lesekreise, Gottesdienste, Ausflüge, Gymnastik, Filmvorführungen, Gedächtnistraining u.v.m. werden im Wechsel in den einzelnen Wohnbereichen angeboten.

 

Betreutes Wohnen

 

Im Herzen der am Fuß der Burg Teck gelegenen Stadt befindet sich unsere attraktive, hochwertige Appartementanlage mit insgesamt 40 großzügigen Seniorenwohnungen von 63,69 qm bis 88,5 qm Wohnfläche sowie ein Seniorenzentrum mit 84 Pflegeplätzen.

 

Gerade für ältere Menschen ist dieser Standort im Zentrum von Kirchheim unter Teck ideal. Für Seniorinnen und Senioren ist dabei von besonderem Vorteil, dass aufgrund des exponierten Grundstückslage keine zwingende Abhängigkeit von Verkehrsmitteln gegeben ist. In den Seniorenwohnungen ist für die Sicherheit u.a. ein Notrufsystem installiert, mit einer direkten Leitung zu dem integrierten Pflegeheim des ASB.

 

Das Ziel dieser Form des Service-Wohnen ist die selbständige komfortable Lebensführung in der eigenen, individuell gestalteten Wohnung, verbunden mit der Sicherheit, die gerade Senioren wichtig ist.

 

In kurzer Entfernung (ca. 3 Gehminuten) können alle Versorgungseinrichtungen für das tägliche Leben zu Fuß erreicht werden. Hier wird beispielhaft der Vorteil urbanen Lebens und Wohnen mitten in der Stadt mit einem überzeugenden Gesamtkonzept realisiert.

 

Ideal für Alleinstehende und insbesondere Menschen im dritten Lebensabschnitt - und das alles im Herzen von Kirchheim unter Teck.

 

Gemeinschaftsräume:

  • Speisesaal / Multifunktionsraum
  • Rezeption / Foyer
  • Beratungsbüro
  • Wasch- und Trockenraum
  • Pflegebad

 

Ausstattungsmerkmale der Wohnungen:

  • Moderne Einbauküche
  • Schwellenfreie Dusche
  • Barrierefrei nach DIN 18025 Teil 2
  • elektrisch bedienbare Rollläden
  • Parkettboden im Wohn-, Schlafzimmer und Diele
  • TV-Anschluss im Wohn-, Schlafzimmer
  • Telefonanschluss im Wohn-, Schlafzimmer und Diele
  • Alle Wohnungen mit Balkon oder Terrasse
  • 24-Stunden.Service-Rufanlage

 

 

Informationen und Service:

Seniorenzentrum
"An der Lauter"
Ihre persönlichen Ansprechpartner  
vor Ort:

Schöllkopfstraße 1
73230 Kirchheim unter Teck

Tel.: 07021 / 73 73 - 0
Fax: 07021 / 73 73 - 3737
E-Mail:           

Herr Pawel Kierakowicz
Einrichtungsleitung
Tel. 07021 / 73 73 - 400 

Herr Robert Gottlieb
Pflegedienstleitung
Tel. 07021-73 73 401

 

Weitere Informationen:

  • Ansprechpartner an der Rezeption: Mo-Fr: 08.00 - 20:00 Uhr
  • Ansprechpartner an der Rezeption: Sa, So und Feiertage: 09.00 - 18:00 Uhr
  • täglich betreutes Programm
  • organisierte Ausflüge, Veranstaltungen im Haus
  • "Lauter Café" + offener Mittagstisch
  • regelmäßige Friseur und Fußpflegeim Haus. individuelle Terminvereinbarung
  • Fußgängerzone in unmittelbarer Nähe
  • Geschäfte, Ärzte, Apotheken, Post und Banken über die Fußgängerzone zu erreichen
  • persönlichen Beischtigungs- und Gesprächstermin jederzeit möglich